Service Center
+49 (0)2871 2550-0
kanten_kantensortiment_light
Größtes Kantensortiment in Europa
kanten_1m_light
Kanten in jeder Länge ab 1 Meter
Alle bis 16:00 Uhr bestellten Lagerartikel innerhalb von 24 Stunden geliefert
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Notwendiges Zubehör
Achtung!
Sie benötigen für die Verarbeitung des ausgewählten Artikel auch die folgenden Produkte:
Menü
Service
ABS Kanten
Melaminkanten
Echtholzkanten
Aluminiumkanten
PP Kanten
Stegkanten
Einfasskanten
Acrylkanten
Grundierkanten
PVC Kanten
Schmelzkleber
Griffe und Knöpfe
Griffelemente
Griffleisten
Garderobe
Treppen- und Geländersysteme
Furniture Linoleum
Sibu Designplatten
Rolldekore
Echtholzpaneele
GFK Paneele
Steinfurniere
Akzent-Paneele
Ziergitter
Verbindungstechnik
Sockelsysteme
Wandanschlussprofile
Schrankaufhänger
Technische Profile
Scharniere
Klappenbeschläge
Glasrahmen
Möbelrollläden
Schiebetüren für Möbel
Schiebetüren für Räume
Schrankausstattung
Schubkastensysteme
Auszugsführungen
Rollen / Räder
Möbelfüße
Tischbeschläge
Büroorganisation
Schließtechnik
Dämpfung
Armaturen
Spülen
Abfalltrennsysteme
Waschbecken
Lüftungstechnik
Nischenrückwandsysteme
Regalsysteme
Licht
Möbelsteckdosen
Küchenelektrogeräte
Mineralwerkstoffe
Granitfelder
Kantenbearbeitung
Klebstoffe
Trenn-, Reinigungs- und Gleitmittel
Lacke, Beizen, Lasuren
Gegenzug- und Grundierfolien
Dichtmassen und Montageschäume
Zubehör
Verpackungsmaterial
Oberflächenkorrektur
Polier- und Schleifmittel
Werkzeuge
Leimauftragsgeräte
Arbeitsschutz
Verarbeitungs- und Planungshilfen
schliessen

Holz Reparatur

1. Welche Materialien eignen sich für die Oberflächenkorrektur?

Hilfsmittel zur Reparatur von HolzoberflächenFür die Reparatur von Oberflächen an Echtholzmöbeln, beschichteten Spanplatten oder Parkett- und Laminatböden stehen bei Ostermann unterschiedliche Materialien zur Verfügung. Neben Kantenlackstiften sind dies Hartwachse, Weichwachse und Spezialprodukte, wie Holzkittlösung, Feinspachtel, Füllspachtel, Modellierspachtel und diverse Sprühlacke. Für die farbliche Anpassung nach Reparaturen mit Füllmassen gibt es zudem auf die Holzkorrektur abgestimmte Farbmischkästen.

2. Wie findet man die farblich passenden Produkte zu einer Oberfläche oder einer Kante?

In unserem Online-Shop sind die verfügbaren Reparatur-Produkte den Oberflächen bzw. Kanten zugeordnet. Gibt man den Plattennamen oder die Plattennummer der entsprechenden Oberfläche in das Suchfeld ein, werden automatisch die verfügbaren Produkte zur Oberflächen- bzw. Kanten-Reparatur angezeigt. Bei Bedarf gibt es zudem (gegen Gebühr) eine Musterkette mit allen verfügbaren Farben aus dem OSTERMANN-Sortiment.

3. Wie repariert man tiefere Beschädigungen bei beschichteten Spanplatten?

Reparatur von beschichteten SpanplattenTiefere Beschädigungen an Spanplatten repariert man in der Regel mit Hartwachsen. Diese werden mit Hilfe eines Elektroschmelzers aufgeschmolzen und in das Loch der Spanplatte gefüllt. Hierbei sollte man schrittweise vorgehen und mit verschiedenen Farbtönen arbeiten. Für die unteren Füllebenen empfiehlt es sich den möglichst hellsten Grundton aus der Oberfläche zu wählen.

4. Wie schmilzt man Hartwachs für die Reparatur einer Spanplatte auf?

Schmelzen von HartwachsFür das Aufschmelzen von Hartwachs hat Ostermann einen Elektroschmelzer für Hartwachs im Sortiment. Sobald die heiße Spitze des Elektroschmelzers den Wachs berührt, beginnt dieser zu schmelzen und Tropfen zu bilden. Den aufgeschmolzenen Wachs tropft man nach und nach in das Loch der beschädigten Spanplatte.

5. Wie füllt man die beschädigte Stelle mit Hartwachs auf?

Reparatur von beschichteten SpanplattenZunächst füllt man die beschädigte Stelle mit der Grundfarbe der Platte. Anschließend entfernt man überstehende Wachsreste mit dem Stecheisen oder mit einer Ziehklinge. Dann kann man mit dem Nachmodellieren der Oberfläche beginnen.

6. Wie rekonstruiert man die Farbvielfalt einer Dekoroberfläche?

Um die Farbvielfalt von Dekoroberflächen möglichst realitätsnah zu rekonstruieren, empfiehlt sich die Verwendung von unterschiedlich gefärbten Hartwachsen. Die gewählten Farbtöne sollten alle im Farbspektrum der Platte vorhanden sein. Zunächst füllt man den hellsten Farbton ein und wird dann je näher man der Oberfläche kommt, immer dunkler.

7. Wie modelliert man realistische Holzstrukturen oder Risse im Holz?

Modellieren eines Risses im HolzSind die Farben aufgetragen, wird die typische Holzstruktur mit der Ecke des Stecheisens oder einer Ziehklinge nachmodelliert. Hierfür kann mehrfach erneut Wachs in verschiedenen Farben aufgetragen, abgezogen und eingeritzt werden. Im vorliegenden Beispiel wird ein dunkler Riss im Holz nachmodelliert. Dabei wird der Riss mit einem Stecheisen vorgeformt, mit dunklem Hartwachs aufgefüllt, abgezogen und erneut leicht eingeritzt, um die Haptik der Platte zu rekonstruieren.

8. Wie erhält man nach der Reparatur eine möglichst realistische Haptik an der Oberfläche?

In der Praxis hat sich hier das Nacharbeiten der Reparaturstelle mit etwas Stahlwolle bewährt. Dabei reibt man die Stahlwolle mit leichtem Druck längs mit der Richtung der natürlichen Holzstruktur. In einem finalen Arbeitsgang können markante Elemente, wie hier der dunkle Riss, noch einmal mit einem Reparaturstift nachgemalt werden. Im Idealfall ist die beschädigte Stelle dann kaum noch zu erkennen. Um die reparierte Fläche perfekt an die restliche Oberfläche anzupassen, gibt es bei Ostermann zudem farblose Sprühlacke in 4 verschiedenen Glanzgraden.

Nacharbeiten der Reparaturstelle mit Stahlwolle

Nachmalen markanter Elemente